Rufen Sie uns an: 07473-95530
Zu Schnitzer-TV
Rufen Sie uns an: 07473-95530

Wärmepumpen – Gratisenergie aus der Umwelt

Die Wärmepumpe entzieht der Umgebung des Hauses – Erdreich, Wasser oder Luft – gespeicherte Sonnenwärme
und gibt diese plus der Antriebsenergie in Form von Wärme an den Heiz- und Warmwasserkreislauf ab.

Im Prinzip arbeitet sie wie ein Kühlschrank. Gleiche Technik, nur umgekehrter Nutzen. Kühlschränke entziehen Lebensmitteln Wärme und geben diese über ihre Rückseite an den Raum wieder ab. Die Wärmepumpe entzieht der Umgebung ebenfalls Wärme und pumpt diese auf ein Temperaturniveau, das ausreicht, um ein Haus damit zu beheizen.

Dabei wandelt sie Wärme niedriger Temperatur in Wärme hoher Temperatur um – auch im Winter bei weit unter 0°C. Ein Kompressor (Verdichter), der mit Strom angetrieben wird besorgt in einem geschlossenen Kreisprozess durch ständiges Ändern des Aggregatzustandes des Arbeitsmittels (Verdampfen, Komprimieren, Verflüssigen, Expandieren) diese Wärme. Ein derartiges Heizsystem arbeitet absolut emissionsfrei und erzeugt ein optimales Wohnklima.

Wir informieren Sie gerne über diese bewährte umweltfreundliche Technik.